Der erste Schritt zur wahren Liebe

erster-schritt

Viele Beziehungen beruhen darauf, nicht alleine zu sein, denn die meisten haben Angst vor der Einsamkeit.

person-338317_640

Die Kunst des Alleinseins

Alles mögliche zu tun, ja egal was, nur nicht alleine sein. Manche Menschen haben einfach Angst alleine zu sein, vor allem wird so manchem auch langweilig. Andere sind sogar alleine kaum lebensfähig, denn sie sind unfähig allein glücklich zu sein.

Es ist nur so, dass zwei unglückliche Menschen glücklich werden, dadurch wenn sie zusammen sind. Vor allem weil die ständige Angst, denn anderen zu verlieren dazukommt und man wieder alleine ist.

Das bedeutet ja nicht ein Einsiedler, Eremit oder ein Eigenbrödler sein zu müssen. Alleinsein ist keine quälende Einsamkeit oder Isolation, denn wenn wir die Kunst des Alleinsein beherrschen, dann bedeutet es in einem hellwachem Selbst-Bewusstsein zu sein.

In diesem Bewusstsein sind wir mit dem Ganzen verbunden, eine tiefe innere Verbundenheit, die jedoch nicht dem Denken entspringt und meistens vom Ego verwert wird.

self-love-65693_640

Begeben wir uns in die Stille, im „Jetzt“, lassen alle Gedanken los, das Ego bekommt eine Pause, denn erst dann wird wahre LIEBE möglich und diese beginn damit sich selbst zu lieben. 

Die Geistigen Gesetze

Tepperwein, Kurt

Kurt Tepperweins zentrales Werk über das, was jeder für sein Glück und seinen Erfolg tun kann. Unser Leben und die ganze Schöpfung sind durchdrungen von einer inneren Ordnung, die bestimmten Gesetzmäßigkeiten gehorcht. Diese Geistigen Gesetze haben ihren eigenen Rhythmus, in den wir alle eingebettet sind. Unser gesamtes Leben vollzieht sich in Rhythmen; auch Raum und Zeit unterliegen ihnen.

Nur die Kenntnis dieser ewigen Gesetze versetzt uns in die Lage, sie sinnvoll für unser Leben zu nutzen. Seit Jahrzehnten hat sich der bekannte Therapeut und spirituelle Lehrer Kurt Tepperwein mit diesen Schicksalsgesetzen befasst, über die berühmte Meister und Philosophen der verschiedensten Kulturen geschrieben haben.

Aufbauend auf einem Schatz wertvollen tradierten Wissens, hat er dieses „Lesebuch“ verfasst, das uns helfen soll, uns mehr und mehr als untrennbaren Teil des Ganzen zu fühlen. Die geistigen Gesetze helfen uns dabei: Sie weisen auf eine Gerechtigkeit jenseits von Konvention und Moral hin und zeigen einen kosmischen Plan auf, der neue, ungeahnte Möglichkeiten zur Lösung unserer Probleme bietet. Hier mehr Info …


tablet-1704842_640

Selbstliebe – der innere Ursprung – der Anfang aller Liebe

Lass Dir niemals einreden, Du wärst nichts wert. Glaub an Dich, denn Du bist aus einem bestimmten Grund genau so, wie Du bist und es gibt Menschen die Dich auch genau so wollen, wie Du bist!

Armin Risi schreibt in seinem Buch: “Der radikale Mittelweg“ 

„Unser Bewusstsein kann die Zustände auf dem Planeten auf sehr viel umfangreichere Weise verändern, als wir denken. Der Grund dafür ist, dass wir alle miteinander verbunden sind – ich kann das nicht oft genug wiederholen. […] die Antwort ist einfacher, als es scheint, und sie ist eines der bestgehüteten Geheimnisse unserer Zeit.“ Continue reading

Share on Facebook

Gibt es Liebe ohne Leiden

innere-reinigung

Wenn die Liebe das Licht ist und das Leiden der Schatten, können beide nur als Ganzes existieren.

Die Liebe

Ich liebe, ja ich liebe Dich! Das ist für uns die Geburt der Liebe, eine ganz besondere Empfindung von ganzen Herzen. Diese Erfahrung erleben wir schon im Leib der Mutter, jedoch machen wir auch andere Erfahrungen, wie Leid, denn wenn sich die Eltern streiten fühlt der Fötus mit.

Alles Gefühle die in der Mutter entstehen, erfahren wir somit auch. Nur nach der Geburt und im laufe unseres heran Wachsens sind wir uns dessen nicht mehr bewusst.

Gehen wir jedoch zurück zum Anfang

Der Anfang, wenn deine Seele beschlossen hat in dieses Leben, in diesen Körper mit diesen Eltern zu inkarnieren, folgst du deinem Seelenplan, um Erfahrungen zu sammeln.

Erfahrungen sind manchmal auch mit Schmerzen verbunden, wenn wir als Kind hinfallen und uns das Knie aufschlagen machen wir eine Schmerzvolle Erfahrung, denn es tut weh und mit der Zeit vergessen wir diesen Schmerz.

Es gibt sicher viele verschiedene Arten von Schmerz, rein körperlich oder seelischer Natur und durch diese Erfahrung kann ein Leiden entstehen.

Das Leiden

back-1822702_640

Ein Schmerz den wir nicht mehr loslassen können wird zum Leiden. Nur sollten wir uns bewusst sein, Wer leidet, ja wer hat diesen Schmerz erfahren?

Ja „Ich“ leide, der erste Gedanke, nur was für ein Ich? Das rein körperliche Ich, das dem Verstand als Ego entspringt, oder das wahre „Ich“, des Bewusstsein: „Ich bin.“

Einen körperlichen Schmerz erfahren wir durch unsere Sinneswahrnehmungen, wie auch durch Gedanken und Gefühle und es ist auf reiner gegenständlicher Ebene.

Begeben wir uns jedoch in die Stille, können wir den Vordergrund das Gegenständliche loslassen und in den Hintergrund des „Ich bin“ eintauchen und das Leiden verliert seine Bedeutung.

Liebe ist ein Sein-Zustand

chakra-1063278_640

Wahre Liebe erfahren wir im „Sein“, auf körperlicher Ebene, wie in einer Beziehung ist es unmöglich, denn eine Trennung erzeugt das Leiden, obwohl selbst das Leiden aus Liebe entstehen kann.   

„Lieben heißt zu entdecken, was dem Nächsten Freude bereitet, und unser Bestes zu geben, um es in die Tat umzusetzen, sich um den Anderen zu kümmern, ohne/oder bevor wir eine Entscheidung für uns selbst treffen.“

All unsere Erfahrungen greifen auf unsere Emotionen und Gedanken zurück und wir versuchen ständig Leiden zu vermeiden, obwohl es ein Teil der Liebe ist. Continue reading

Share on Facebook

Wie wir unser Lebensprogramm steuern

lebensprogramm-steuern

Wir erleben es täglich, denn das Ergebnis sind unsere Lebensumstände!

Die wir erleben und bewerten, ob sie uns gefallen oder nicht, hängt von uns selbst ab.

Egal für was du dich entschieden hast, du bekommst immer das Ergebnis präsentiert. So zappen viel durch ihr Lebensprogramm, von einer Lebenssituation zur nächsten und wenn es einem nicht gefällt zur nächsten.

Wir kennen es von vielen sehr beliebten Medium, dem Fernsehen, auf vielen Programmen gibt es viele mögliche Unterhaltungs- und Informationsmöglichkeiten und um sich darin zurecht zu finden, gibt es ein Fernsehprogramm.

Wir können selbst entscheiden was wir sehen wollen, einen Liebesfilm voller Emotionen oder einen spannenden Krimi, tägliche Nachrichten oder …. Die Möglichkeiten sind sehr vielfältig, somit ist es für viele zur täglichen Gewohnheit geworden.

Es ist für Millionen von Menschen ein Teil ihres Lebensprogramms geworden, und viele werden egal ob bewusst oder unbewusst beeinflusst. So entstehen Emotionen, Glaubenssätze, Überzeugungen die überwiegend Fremdbestimmt erzeugt werden.

Nur um unser wahres Lebensprogramm steuern zu können müssen wir uns erst dessen bewusst werden.

Unser Lebensprogramm steuern 

internet-1593358_640

So können wir energetisch die Lebensumstände , die Qualität und die Ereignisse und Situationen dem Zufallsprinzip überlassen, oder wir können es wie beim Fernsehprogramm einstellen und nach belieben umschalten, wenn uns das Programm nicht gefällt.

Dieses Leben ist nicht entworfen, um es einfach zu glauben, sondern um dich zum denken zu veranlassen, damit du anfängst, die Realität in Frage zu stellen und zu erkennen, dass es mehr zum Leben gibt als das physische Reich, das wir mit unseren fünf Sinnen oder einfach mit eigenen Augen sehen können. Hier mehr Info …


Die Kraft der Gedanken

formel-des-lebens

Unsere Gedanken sind Energie und haben eine bestimmte Schwingung um sich in einer Form zu manifestieren, so dass dem eines scheinbar alle in den Schoss fällt und einem anderen nicht.

So wie wir ohnehin ständig denken, egal ob unbewusst ändert sich die Energieschwingung und es geht einfach darum bewusst, ja absichtlich es in der gewünschten weise zu tun. Ohne diese Fähigkeit, diese Energie zu handhaben, gäbe es deine Lebensumstände nicht.

Du bist hier, weil du in der Lage bist, Energie aus dem Reich der Gedanken in der Realität erscheinen zu lassen, ja es in Erscheinung „zu rufen.“

Nun, müssen wir zunächst einmal lernen, unseren Energiezustand. meine Energiesituation wahrzunehmen, um zu erkennen, dass die Dinge gar nicht anders sein können, als sie gerade sind.

So entsteht die Frage, in welche Frequenz müsste ich gehen, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen? Mehr Info hier … 


Einladung – Erweitere Dein Bewusstsein

chakra-1063278_640

Die Kraft des Achtsamkeit lernen ist ein wichtige persönliche Eigenschaft, um Entscheidungen zu treffen, um in seinen äußeren, sowie seine innere Wahrnehmung gegenwärtig zu sein. Hier mehr Info … Continue reading

Share on Facebook

Du kannst vom Leben alles haben

wuenschen

Das Gesetz der Anziehung, jeder kennt es und trotzdem funktioniert es, nur manche glauben, dass es  bei ihnen nicht geht?

Zuerst sollten wir grundsätzlich verstehen, das alles in Bewegung ist, ja es gibt keinen Stillstand. Alles ist im Fluss, Energie, Schwingung und wir sind die Verursacher und ernten die Wirkung.

Sind wir uns der Schicksalsgesetze bewusst, können wir erkennen, das es im Grunde einfacher ist als wir gedacht haben, denn wir bewegen uns auf etwas zu, oder wir bewegen uns davon weg.

Der Ausgangspunkt ist die Mitte

Der Mensch denkt meistens vom Anfang und Ende. Am Anfang unseres Lebens, lernen wir, wir lernen unseren Lebensweg zu bestimmen und richten unsere Aufmerksamkeit auf Ziele., um ein erfolgreiches Leben führen zu können.

Nur meistens wird das Ziel, der Erfolg Fremdbestimmt, denn es gibt viele Einflüsse die dich vom Weg abringen können oder abgebracht haben.

Dein ganzes Denken ist Fremdbestimmt, oder?

child-1223680_640

 

Manche Entscheidungen hängen von den eigenen Bewertungen ab, ob man sich selbst zutraut, etwas schaffen zu können.

Diese Selbstbewertung hängt natürlich vom jeweiligen Lebensbereich und von der Meinung über uns selbst ab, ob wir uns selbst als Gestalter oder eher als Getriebener fühlen.

Egal wie du jetzt darüber denkst, bin ich Gestalter oder eher Getriebener, denn du bist immer Gestalter, du bist dir dessen nur nicht bewusst.

Durch unser Bewusstsein erschaffen wir unsere Welt, und durch unsere Lebensumstände zeigt uns das Leben, was wir geschaffen haben. In jedem bewussten Augenblick, können wir alles verändern, weil wir die Wahl haben, wir können die Richtung ändern.

Mach dir also „jetzt“ bewusst: Es ist niemand da, der dein Leben verändern kann, außer du selbst, vor allem verwechsle nicht dein Bewusstsein mit deiner Persönlichkeit, die gerade bestimmte Lebensumstände erfährt.

Du kannst vom Leben alles haben 

pray-1639946_640

Nach dem Energieerhaltungsgesetz kann Energie nicht verloren gehen. Beharrlich bewegte Energie überwindet jeden Widerstand und muss letztlich zu dem beabsichtigten Ergebnis führen, wenn du vorher nicht aufgibst oder die Richtung änderst.

Wenn du mit der Macht deiner Gedanken Mangel erzeugen kannst, dann kannst du ebenso Fülle, Wohlstand und Erfüllung erschaffen.

Da du in jedem Fall erfolgreich sein wirst, bestimmst du mit deiner Wahl, die Ursache, welches das Ergebnis des Lebens hervorbringen muss!

Das bedeutet, dass du selbst die Menschen und die Dinge anziehst. Continue reading

Share on Facebook

Was ist Liebe für Dich wirklich?

was-ist-liebe

Es ist mit Sicherheit eine sehr bewegende Frage, die jedoch für manche sehr schwer zu beantworten ist. 

Im Anfang liegt das Ganze 

Das Gesetz des Anfangs kann uns helfen diese Frage zu beantworten. Nur zuerst frage dich, wer stellt die Frage?

Ist es das Ego oder unser wahres Selbst?

Was steckt für das Ego hinter dem Wort „Liebe“?

Liebe bedeutet für die meisten Menschen glücklich zu sein. Also, frage dich: Will ich mein Ego glücklich machen oder mein selbst?

pretty-351884_640

Das sind zwei ganz verschiedene Dinge!

Also muss du dich entscheiden, werde ich in einer Beziehung glücklich, mache es damit davon abhängig von einem anderen Menschen geliebt zu werden? Oder, will ich mein wahres Ich glücklich machen?

Es ist jedem überlassen, seine Entscheidung zu treffen. Oder, wie viele Beziehungen sind nötig, um dein Leben in Liebe zu verwandeln?

Was ist Liebe wirklich?

heart-462873_640

Was für Maßstäbe hast du dafür angesetzt, ja welche Überzeugungen hast du angenommen und vor allem, wie denkst du darüber?

Ja, stelle dir Fragen: Wie denken andere darüber? Wie wichtig ist dir ihre Meinung? Was ist für mich wichtig?

Auf diesem Wege gibt es sehr tugendhafte Menschen, die ein Leben lang ihrem Partner treu sind, jedoch immer wieder von einer „Affäre“ träumen. Aber sie trauen sich nicht, ja sie sind davon überzeugt, das tut man nicht, denn sie könnten es nicht verantworten.

Manche warten viele Jahre, ja bis die Kinder erwachsen sind. oder sind einfach zu feige diesen Schritt zu tun?

Obwohl es eigentlich sehr leicht sein könnte, machen sie sich das Leben viel zu schwer, denn sie hinterfragen es nicht.

Gehen wir den leichten Weg und fragen unser selbst: Gehört so ein Erlebnis zu mir?

Und, du wirst eine Antwort erhalten!

heart-762564_640 (1)

 

Was ist Liebe wirklich? Löse dich von deinen Illusionen und heile alte Wunden…

 

Liebe ist ein Wort, das oft Falsch verstanden wird.

Wenn du die Liebe richtig verstehst, kann sie eine Kraft sein, um dein Leben zu transformieren! Um wirklich erfassen zu können, was es mit der Liebe auf sich hat, ist es notwendig, die Illusionen zu erkennen, welche wir uns oft über sie machen.

Illusionen über die Liebe

Continue reading

Share on Facebook

Heute – mein liebster Tag

heute

Willkommen im Leben, mein Lebensmotto seit langer Zeit. Heute -mein liebster Tag!

Wie jeder Tag, ein Tag unseres Lebens ist, ist jeder Tag, das Heute, leben im Augenblick, denn es gibt nur das Jetzt. Wenn wir ins Leben losstarten, so zwischen sieben und siebzehn, ist für uns alles sonnenklar, für mich begann schon eine Zeit, in der ich mich für Meditation interessierte, denn ich hatte begonnen Karate zu lernen.

man-80638_640

Die Meditation, die Einleitung vor dem Körperlichen Training. Eine Grundübung dieser fernöstlichen Kampfkunst betrifft den Hara. Es liegt in der Region des Unterbauchs, und sein Zentrum ist der Punkt zwischen Nabel und Steißbein.

Das Hara ist sowohl spirituelle Wurzel als auch körperlicher Schwerpunkt des Menschen. So begann ich mich schon sehr früh für fernöstliche Traditionen zu interessieren. Nach diesen fernöstliche Traditionen sollte jede Handlung aus dem Hara erfolgen, denn nur wenn der Mensch aus der Mitte des Seins agiert, kann er Kraft in sein Tun legen.

Der Atem ist ein Spiegel unserer körperlichen und seelischen Verfassung, zu atmen ist unsere elementarste Fähigkeit, die immense Möglichkeiten in sich birgt. Richtig zu atmen heißt, seelische Blockaden zu lösen, Disharmonien auszugleichen und auf einer tiefen Ebene zu sich selbst zu finden. Du kannst dich nicht früh genug mit dem Thema Atem beschäftigen, denn es ein essenzieller Teil unseres Lebens. Mehr Info hier …

tank-1838199_640

 

Bewusstsein: Wahrnehmen, erkennen, Sein

 

Die Bedeutung des Hara, der Sitz der inneren Kräfte, die über Sieg und Niederlage entscheiden, und das Spiel des Lebens hat begonnen.

Und schon stellt sich für manchen die Frage:

Leben – Wie geht das?

entrepreneur-1103717_640

Wenn wir ins Leben losstarten, so zwischen sieben und siebzehn, ist uns alles sonnenklar:

Wir sind die Abenteurer der verheißungsvollen Meere und keiner braucht uns zu erzählen, wie man Drachen tötet, Königreiche erobert oder einen Märchenprinzen findet.

Und auch nicht, wie man mit all dem sowie einem Traumjob, Haus und Garten und Wunschkindern schlicht und problemfrei glücklich wird – das wissen wir nämlich selber sehr genau und außerdem, wenn wir jemals einen Tipp brauchen sollten, dann gibt es ja das Internet. Continue reading

Share on Facebook

Der Traum von der ewigen Jugend

ewige-jugend

Ein langes gesundes Leben, immer jünger auszusehen, als man gerade ist.

Seit Menschen Gedenken träumt die Menschheit von ewiger Jugend und Unsterblichkeit. Auf dem Gebiet, um jünger auszusehen hat die westliche Gesellschaft einiges erreicht, von Kosmetika, einigen Mittelchen zum einnehmen, bis hin zu Schönheitsoperationen.   

Für viele beginnt die Lebensfreude morgens vor dem Spiegel im Badezimmer und hier entscheiden schon viele, wie sie sich auf den Tag vorbereiten, ja wie sie sich fühlen.

Wow, manche verbringen sehr viel Zeit im Badezimmer, um sich für den Tag zurecht zu machen. Ein tägliches Ritual das zwar überwiegend dem Ego dient, jedoch sich auch auf unser Wohlbefinden auswirkt.

make-up-1155013_640

Es ist im Grunde eine Sache der inneren Einstellung zum Leben, vor allem sollten wir verstehen wie wir über das Leben denken, denn es bestimmt unser handeln.

Das Leben IST – jedoch auch In-form-ation!

Etwas in Form bringen, uns selbst in Form bringen. Wie manche so schön sagen, der ist für sein Alter gut in Form.

Das Leben folgt bestimmten Gesetzmäßigkeiten, ja die gesamte Schöpfung ist davon durchdrungen und folgt diesen bedingungslos. In der Entwicklung der verschiedenen Kulturen haben sich verschiedene Lebensarten entwickelt.

Seit ewigen Zeiten haben Meister aus allen Kulturen uns etwas über diese Gesetze hinterlassen. Es ist an der Zeit, dieses Erbe anzutreten, ja es zu sichten und zu ordnen, um unser Leben zu bereichern.

Sobald ich diese Gesetze kenne, dienen sie mir, helfen mir, das Richtige zur rechten Zeit zu tun und ein erfülltes Leben zu leben. Wie heißt es, in einem gesunden Körper wohnt ein gesunder Geist und die Seele fühlt sich wohl.

tibet-1717188_640

Aus meiner persönlichen Erfahrung möchte ich dir „Die Fünf  Tibeter“ empfehlen, denn für dieses klassische und bewährte Programm für Gesundheit, Vitalität und Lebensfreude bin ich ein lebender Beweis das es funktioniert.

Ich kann nicht versprechen , dass die Übungen dein Alter um 50 Jahre verringern oder dich über Nacht verwandeln werden oder dich 125 Jahre alt werden lassen. Ich bin mir jedoch sicher, dass diese Übungen jedem helfen können, sich um Jahre jünger zu fühlen und auch so auszusehen.

Die Erklärung für die Wirkung der Fünf „Tibeter“ ist die, dass diese Riten in der beschriebenen Weise die Nutzung der universellen Energie durch den Körper wieder ins Gleichgewicht bringen.

„Dies wiederum hat die höchst vorteilhafte Wirkung, das „Todeshormon“ zu blockieren und die Hormonerzeugung des endokrinen Systems zu normalisieren.“ 

Ab einem gewissen Alter fängt es an, älter zu werden, spätesten wenn mancher die ersten Fältchen entdeckt – Oh, mein Gott, jetzt werde ich Alt!

Der Alterungsprozess nimmt seinen Lauf, das Unterbewusstsein hat die Botschaft erhalten und wird es erfüllen. Ab diesem Zeitpunkt werden die Verjüngungsmaßnahmen zunehmen, bis hin zum Lebensende.   

Von dieser Entscheidung weiß der menschliche Anteil nichts in seinem Tagesbewusstsein. Und ich spreche hier von einem „natürlichen“ Lebensende, nicht vom Suizid. Aber in dem Moment, in dem die Entscheidung gefallen ist, beginnt der Sterbeprozess.

Und hier könnte man vom Einsatz eines „Todeshormons“ sprechen. Allerdings ist das nichts, was körperlich nachgewiesen werden könnte, denn es handelt sich um keine körperliche chemische Substanz, sondern eher um einen Reiz oder Impuls auf der spirituellen Ebene.

Wie ich schon am Anfang geschrieben habe, ist es auch eine Sache der inneren Einstellung, deshalb solltest du nicht nur diese Übungen machen, sondern lies dieses Buch. Hier mehr Info…


Die Fünf »Tibeter«® Original


160 Jahre alt! Die Hunza-Menschen und das Geheimnis ihrer Langlebigkeit

Die Menschen haben seit Anbeginn der Zeit von der Unsterblichkeit geträumt.Dieser Zustand ist natürlich unerreichbar, aber man kann versuchen, in einer Art und Weise zu leben, welche die eigene Lebensdauer maximiert.

Ärzte und Wissenschaftler empfehlen spezielle Diäten oder Übungen,
die Ihnen helfen, die Vitalität und Gesundheit Ihres Körpers zu erhalten.

Leider ist es trotz der Trends für eine besser Gesundheit immer noch die Ausnahme,
100 Jahre alt zu werden.

Die Enthüllung des Geheimnisses der Alterslosen.
Eine absolut natürliche und erfolgreich erprobte Methode gegen das Altern, die durch ihre leichte Umsetzbarkeit im Alltag besticht, finden sie hier..! Continue reading

Share on Facebook

Wenn wir unsere Selbstliebe attackieren

suchender

Wir haben uns dieses Leben ausgesucht, bevor wir in dieses Leben geboren wurden.

Wir folgen einen gewissen Plan für dieses Leben, auch wenn er sich uns mit unserem Alltagsbewusstsein nicht erkennen lässt.

Im Plan diesem Plan sind viele Aufgaben, die wir mitbringen in dieses Leben.

Wie Du gemeint bist 

wer-bin-ich

Jeder Mensch ist individuell, und das ist gut so.

Von Natur aus sind wir fröhliche und unbeschwerte Kinder und die Liebe zu uns selbst vollständig.

Doch eines Tages werden wir Bewertungen ausgesetzt, egal ob durch andere oder durch uns selbst, es spielt keine Rolle.

Die Energie fließt frei in all ihrem, so wie wir dann sind, so sind wir gemeint.

Welche konkrete Ausprägungen es bei Dir hat, kannst Du nur selbst herausfinden. Jeder kann sich mit seinen Begabungen, Eigenschaften, seinen Interessen und all seinen Besonderheiten einbringen und dafür geliebt und geschätzt fühlen.

Du bist einzigartig!

Wenn Du Dich also als Ganzes, wie du bist selbst liebst, ist das genau richtig.

Bewertungen

measurement-1476918_640

Bewertungen sind der Maßstab unserer Gesellschaft und für viele allgegenwärtig und erdrückend.

Nehmen wir die Ursachen für unsere eigenen Bewertungen, denn sie liegen im Wesentlichen in zwei unterschiedlichen Wirkungsebenen und sind damit mit unterschiedlichen Beschränkungstypen verbunden.

Die zwischenmenschliche Ebene:

Hast du dir durch Bewertungen auf der zwischenmenschlichen Ebene, Beschränkungen aufgebaut, bleibt schnell ein Gefühl von „Ich bin nicht genug“ oder „Ich muss um Anerkennung kämpfen“. 

Es kann leider ein dauernder Begleiter des Lebens werden.

Die gesellschaftliche Ebene: 

Auf der gesellschaftlichen Ebene ist eine völlig andere, denn hier übernimmt die Wirkung das Ego und kann oft nicht direkt von einem selbst erkannt werden.

Inhaltlich kann man ein Wertesystem erkennen, in dem wir navigieren, um unseren Platz in der Gesellschaft zu finden, wie: Hier, mein Haus, mein Boot, mein Auto, mein Job usw.

Dieses Wertesystem weicht in den unterschiedlichen Kulturkreisen natürlich stark ab.

Diese Bewertungen haben ein hohes Potenzial

chakra-1079746_640

Da es sich um Beschränkungen in der Aura handelt. Sollte eine tiefe Beschränkung entstanden sein, durch eine Bewertung, fügt sie uns solange Schaden zu, bis sie wieder aufgelöst ist.

Es ist nur so. das nicht jede Bewertung automatisch eine Beschränkung erzeugt, denn wir können auch voller Freude sagen: „Das zählt nicht gerade zu meinen Stärken“.

Es ist nicht immer eine Bewertung anderer oder von uns selbst notwendig. Wenn schon, kann sie auch so verpackt werden, dass sie bei uns oder einem anderen Menschen keine Beschränkung auslöst.

Die eigene Bewertung –  die Selbstliebe 

smartphone-1618909_640

Der schlimmste Kritiker seiner selbst, ist unser Ego. Continue reading

Share on Facebook

Wenn Träume oder Meditation eine Botschaft senden

traeumer

Der Mensch ein Suchender nach seinen Träumen, Wünschen und seinen Sehnsüchten.

Die wohl größten Blockaden die wir haben, ist die Sehnsucht nach Liebe und die Angst.

Die erste Hürde für viele Menschen ist ihr Verstand, ja das Ego, im ständigen Strom des Denkens, um sich gewünschte Träume,  Ziele und Wünsche zu erfüllen.

self-love-65693_640

Sie sind ständig so beschäftigt und glauben, das ist ihr Leben, Irgend wann kommt, jedoch der Moment in dem sie bemerken, dass da etwas nicht stimmt. Manche suchen nicht mehr in Äußerlichkeiten und wenden sich der Meditation zu, erkennen dann auch welche Rollen ihre Träume erfüllen können.

Es gibt verschiedene Arten der Meditation und Techniken, um Zugang zu unseren Träumen zu erhalten.

So können wir uns auch Fragen beantworten lassen, die wir gerne lösen wollen. Natürlich bedarf es immer einer gewissen Übung, denn nicht jedem gelingt es auf Anhieb. Selbst einem geübten gelingt es nicht immer, da so manches im täglichen Leben es einfach verhindert.

chakra-1063278_640

Das Maß aller Dinge

Ist dir schon aufgefallen, die meisten Menschen identifizieren sich mit ihrem Lebensinhalt, also wie es gerade ist und bewerten es, meistens mit gut oder schlecht. Was immer du wahrnimmst, erlebst, tust oder fühlst, ist Inhalt. Gerade der Inhalt nimmt für die meisten Leute die gesamte Aufmerksamkeit in Anspruch, und damit identifizieren sie sich.

glass-1502835_640

Nur, was ist außer dem Inhalt noch da?

 

Das was dem Inhalt seine Existenz ermöglicht, der uns innere Raum des Bewusstseins.

aura

 

Deshalb gilt es zuerst eine wichtige Grundeinstellung zum Leben zu erlangen, um dem Leben zu begegnen.

Wenn der Inhalt, das ist was du hast, wird dir auch dieser Inhalt gegeben werden. Suchen wir in einem Traum oder einer Meditation nach einer Lösung, so ist das Problem der Inhalt. So können wir im Traum oder in der Meditation eine Botschaft erhalten, doch für viele sind diese Botschaften verschlüsselt.

Es sind Botschaften die uns die Lösung zeigen, wir müssen nur lernen sie zu verstehen.

Wenn dein Inhalt deiner Suche nach deinem Seelenpartner ist und …

 Warum dein Seelenpartner vor dir flüchtet

heart-1137259_640-1

 

Alle Menschen ersehnen Liebe.

Sie wollen nichts mehr als diese Liebe.

Ihr ganzes Leben lang tun sie alles für diese Liebe. Continue reading

Share on Facebook

Körper-Signale der Seele

seelen-botschaft

Seelen-Signale, wenn die Seele über die Außenwelt mit dir spricht.

Noch nie in der Geschichte der Menschheit konnten sich die Menschen so viele Wünsche erfüllen, wie in dieser Zeit. In der modernen Gesellschaft werden Güter und waren erzeugt, gekauft und verbraucht wie noch nie zuvor.

money-1034447_640

Der Lebensstandard nähert sich seinen Höhepunkt, dank der gewaltigen Fortschritte auf dem Gebiet der Wissenschaft und Technik, sowie einer Leistungsgesellschaft die scheinbar unermüdlich mit Höchstleistung alles mögliche erschafft.

Betrachten wir jedoch diese Fülle und die Menschen des modernen Lebens, so findet das Leben auf der materiellen, ja im Außen statt. Der damit verbundene Lebenswert erstreckt sich immer mehr am Messbaren, an der Menge der Dinge.

Sie betrachten es nicht als Sinn des Lebens, oder als ihre Aufgabe, Fragen nach dem Sinn, Ursprung, oder dem Wesen einer Sache zu stellen, denn sie haben es mir messbaren Vorgängen zu tun. Nach dem Motto, Erfolg ist planbar.

Die Menschen orientieren sich am gegenständlichen, rationalem Denken, weil sie immer nur von einem Teil ihres Lebens ausgehen und sich dem entsprechende Überzeugungen und Grenzen geschaffen haben.

Die Menschen sind so beschäftigt und das wirkliche Leben findet nebenbei statt, da sie nicht vom Ganzen ausgehen.

coins-1523383_640

Der Mensch ist jedoch ein Teil des Ganzen, sein Leben, sein Bewusstsein ist Teil des Ganzen zu dem gehört jedoch Ursprung, Ziel und Sinn eines Vorganges.Ist der Fluss des Leben gestört, sendet uns die Seele Botschaften, denn sie kann keinen direkten Einfluss nehmen, oder den Vorfall verändern, da das denken und handeln dieser Menschen rein vom Verstand, dem Ego geleitet wird.

Dennoch teilt die Seele dem Menschen zuerst auf dem direkten Weg über seine Innenwelt etwas mit. Diese Botschaften können als Ahnungen, Ideen, spontane Impulse wahrgenommen werden.

Nur es schaltet sich immer der Verstand, ja das Ego dazwischen und bei manchem verschwimmen diese Botschaften.

agenda-1355316_640

Wenn die Seele über den Körper mit dir spricht, gibt es eine klare und logische Abfolge und die Meldungen werden, falls sie übersehen werden immer deutlicher, ja sie werden spürbarer. Falls körperliche Auffälligkeiten auch Impulse kommen, dass wir etwas verändern sollen, sollten wir ihnen folgen.

Hinweise, wie körperliche Symptome, Krankheiten, ja einfach ein Gefühl das etwas nicht stimmt, dass wir etwas in unserem Leben verändern sollen. Es können körperliche Beschwerden auftreten, wenn ihr Körper durch einseitige Arbeit abgenutzt wird und schmerzt, so kann dies durchaus eine Zeichen sein, dass das Leben nicht so erlebt werden will?

Es kann durchaus sein, dass es ein Hinweis ist, das man nicht auf der Seelenpur ist. Es kann durchaus sein, das damit eine neue Form der Achtsamkeit entsteht, um dich zurück auf die Seelenspur zu bringen.

Natürlich lässt der Verstand diese Signale durch gewisse Filter laufen, er findet auch Wege, diese zu unterbinden, wie z.B. jetzt nicht. Wenn ein sehr erfolgreicher Mensch diese Signale ignoriert, kann es zu herbei geführten Ereignissen kommen.

desperate-2040598_640

Entschlusskraft und Zweifel

Der Verstand mag glauben, durch seine Entscheidung wäre alles klar, nur eine Ebene tiefer arbeiten die Kräfte gegeneinander. Nur sei Achtsam und frage dich, was will dieses Signal oder diese Situation mir sagen?

Wie fühlt es sich an?

Was will das Leben mir mitteilen?

greeting-card-1096981_640

Ein Brief deiner Seele an dich 

Ich bin´s, deine Seele!
Lang hast du nichts mehr von mir hören wollen,
doch tief in dir schlummere ich – noch immer, denn fort war ich nie! Continue reading

Share on Facebook