Eine neue Phase hat begonnen – Erzengel Uriel

Öffne Dich der Bereitschaft der Annahme, ja es öffnen sich die Schleier der Welten.

Leben im Jetzt, in der Fülle des Augenblicks

Ja, Nachts wenn alles schläft, ist der Kosmos klar und bereit sich zu öffnen.

Die Stille im Raum

Oh, es ist nicht so Still wie du glaubst, wenn du der Annahme bist, still zu sein.

Hier das ticken der Uhr, im inneren mein Herzschlag, Da, ein rauschen im Hintergrund und ein Geräusch des Fernsehers durch die Wand des Nachbarn.

Ein sanfter Windhauch durch das gekippte Fenster und das Geräusch der Straße.

Wie eine ganz sanfte Berührung sinke ich tiefer hinein in die Stille der Nacht, weit weck jeder  Aufmerksamkeit und spüre ein Verbundenheit mit allem, die Grenzen des Körper wie aufgelöst.

Ein Licht ohne jeden Schleier, voller Freude und Liebe

Nennen wir dieses Licht auch Feuer Gottes, ja Gott ist unser Licht, das jeder in sich trägt!

Lass Dich begleiten:

Erzengel Uriel – Eine neue Phase hat begonnen

DIE BEDEUTUNG VON ERZENGEL URIEL 

SEINE ENERGIE BRINGT UNSEREN KÖRPER, GEIST UND SEELE IN EINKLANG. Continue reading

Share on Facebook

Ja, lass Dich tragen wie auf Flügeln

Weil Dein Herz Dir sagt, so soll es sein!

Schon seit langer Zeit ist dieses Gefühl in Dir und es kommt nach oben, ja lass Dich tragen, wie auf flügeln!

 

Es ist Dein Herzmagnet der erwacht

Unser Herz ist der Wegweiser, wie ein Magnet, Deine innere Kompassnadel schlägt voll aus und weis das ist die Richtung!

Es ist ein Gefühl so klar und so stark, dass du weist, dem kann und will ich vertrauen. Es ist ein Gefühl das ich mit Worten nicht zu beschreiben vermag. Continue reading

Share on Facebook

Enddecke deine wahre Kraft

Du kannst in kürzester Zeit dein Leben verändern und dir Richtung bestimmst du selbst.

Deine wahre Kraft ist in dir tief vergraben und du nutzt sie täglich, durch dein Unterbewusstsein.

Natürlich beginnt der Einstieg über unser Bewusstsein

 

Ich bin mir meiner selbst im Hier und Jetzt bewusst und nehme mich an, wie ich bin!

Wenn du diese Zeile nur liest, ja mit deinen Gedanken erfasst, sind es nur Worte. Halte einen Augenblick inne, lasse die Stille zu und nehme das Jetzt wahr, wie es ist.

Ja, ich bin – Hier und Jetzt!

Lege Deine Hand auf das Herzchakra und atme tief in den Herzraum durch die Nase ein und lasse den Atem wieder langsam ausströmen.

Dein Mantra: Ich bin

„Ich bin im Jetzt, ja voll und ganz. Ich liebe diesen Augenblick, ich bin verliebt in das Leben im Jetzt und nehme es in Liebe an!“

Wenn du gläubig bist, bitte Jetzt um den Segen Gottes für dich, denn die Liebe Gottes wird dich segnen.

„Wer sich bewusst segnen lässt, kann erleben, wie sich Dinge verändern.“ Continue reading

Share on Facebook

Engel und ihre Farben

Wie wir durch die Aura sehen können, haben die Verschiedenen Energien bestimmte Farben.

Wie wir es auch ganz einfach in der Natur sehen können, anhand eines Regenbogens.

Engel sind Lichtwesen 

Wie das gesamte Universum, ja das All auch als Energieform verstehen können. Das Universum wird durch verschiedene Gesetze geregelt und es unterliegt auch gewiesen Hierarchien.

 

Wie auch die Engel

Die Erzengel sind jene Engel mit der höchsten Schwingung.

Dadurch der göttlichen Quelle am nächsten und seit Anbeginn der Zeit dienen die Engel auch allem Leben, wie auch den Menschen, seit ihrem bestehen..

Erzengel sind andere Engel

Die Erzengel sind den anderen Engeln übergeordnet und stehen mit diesen leitend und unterstützend in Verbindung. Das Wort Erz wird vom griechischen Wort arché = Herrschaft abgeleitet.

Den Erzengeln werden Strahlen beziehungsweise Farben zugeordnet und diese sind auch die Hüter und Lenker dieser Strahlen.

Jeder Erzengel hat seinen individuellen und ganz bestimmten Aufgabenbereich, der ihm von der göttlichen Vorsehung zugeordnet wurde.

Für die Erfüllung ihrer Aufgaben werden sie von den anderen Engeln des Lichtes unterstützt. Sie wirken im gesamten Universum und ihre Energie ist allgegenwärtig.

Sie wirken im göttlichen Auftrag

 

Natürlich sind sie in der Erfüllung des göttlichen Plans und als seine Boten tätig. Continue reading

Share on Facebook

Sei achtsam und höre, ja spüre die Zeichen der Engel

Es kann durchaus sein, dass deine Seele hungrig ist nach Seelennahrung.

So wie sich auch dein physischer Körper meldet wenn er hungrig ist. Engel, sind Boten, Helfer, uns durch ihre Liebe zu unterstützen, ja sie geben uns Zeichen, wenn wir vom Weg abgekommen sind.

Unser Glaube versetzt Berge!

Ja, werde Still, sei im Hier und Jetzt!

Nur im gegenwärtigen Augenblick der inneren Stille, ohne jeden Gedanken kannst du ihre Botschaft erkennen.

 

„Lass Sonnenschein herein.“

 

So wie jede Pflanze verwelkt, wenn sie keinen Sonnenschein bekommt, oder verdurstet ohne Wasser, So benötigt unsere Seele auch Seelennahrung.

Wir neigen all zu gerne dazu, nur das Schöne zu sehen, wenn wir eine Blume, wie eine Lilie betrachten.

 

 

Das wachsen einer Lilie erscheint uns mühelos, nur der der seine ganze Aufmerksamkeit darauf richtet, wird sich des Wachstumsprozess bewusst werden, dass sich ständig alles verändert, in dem die Fasern der Pflanze reißen, wenn sie verbraucht sind und durch den inneren Druck aufbrechen. Continue reading

Share on Facebook

Öffne dich Gott durch die Hilfe des Erzengel Engel Metatron

Wir haben alle den freien Willen bekommen und können frei entscheiden, was wir glauben wollen.

Es gibt immer zwei Seiten, Gut und Böse, weis und schwarz, denn wir leben auf einem Planeten der Polarität.

Das Gesetz der Polarität ein kosmisches Gesetzt!

 

Jeder kann frei entscheiden, an was er/sie glaubt.

„Lass den Sonnenschein herein!“

Es gibt Sonnenschein in unserem Leben, wenn wir in sehen. Im Leben herrscht auch viel Dunkelheit, wenn wir danach Ausschau halten.

Durch die ganzen Geschichte der Menschheit hindurch, gibt es Geschichten über den Glauben, wie auch das älteste Buch, die Bibel zeigt.

Von Gott, seinem Sohn Jesus, dem heiligen Geist und der Muttergottes!

Es gibt und gab immer Menschen die man Wunderheiler nannte, und die Menschen strömten zu hunderten, ja zu tausenden zu ihnen, wenn sie ein Problem mit der Gesundheit hatten.

Genau so verhält es sich mit dem beten:

„Bitte Gott, dass du von dem Bösen erlöst wirst, aus reinem Herzen!“

Nur viele Menschen haben es verlernt, sie sind gefangen in ihrem Denken und wollen es verstehen? Continue reading

Share on Facebook

Jeder hat seine Lieblings Engel

Gerne nehme ich Botschaften meiner Lieblingsengel entgegen, denn ich weis sie wollen nur das Beste für mich.

Vor langer Zeit

Ja, es ist schon einige Zeit vergangen, bei manchem zuviel Zeit und wie oft lassen wir uns vom Leben zu sehr ablenken.

 

Vor langer Zeit haben wir mit unseren Engeln unseren Seelenplan und auch unsere Lebensaufgabe besprochen, nur wir lassen uns all zu gerne ablenken durch die Verlockungen des Lebens auf der Erde.

Wie die kleinen Kinder, nur dass sie vergessen haben, wer sie wirklich sind.

 

Jeder hat einige Lieblingsengel die uns begleiten, auch mit einem besonderen Thema, wie Fähigkeiten die wir quasi in die Wiege gelegt bekommen haben, heute nennen wir es Berufung. Continue reading

Share on Facebook

Engel Monatsorakel für September 2017

Der neunte Monat des Jahres im Zeichen der Jungfrau, mit einem besonderen Ereignis.

Ja, wir haben schon wieder neun Monate des Jahres erlebt.

Wie geht es dir dabei, an was denkst du mit dem Beginn dieses Monats?

 

Der Sommer neigt sich zum Ende und der Herbst kündigt sich langsam an. Auch die Natur reagiert und zeigt langsam diesen Übergang. Der Herbst ist die Zeit der Vorbereitung auf den Winter, dem Prinzip der Ordnung und der Vernunft.

 

Ja, sein Haus in Ordnung zu bringen und seine Aufmerksamkeit der Vernunft zu schenken. Eine Vorbereitung auf die ruhige, ja stille Zeit.

Bildquelle: Twitter 

„Das besondere Ereignis im September: Am 22. & 23. ist Tagundnachtgleiche, die Sonne steht in der Äquator-Ebene der Erde in geht an diesem Tag genau im Osten auf und im Westen unter!“

Eine Zeit der Ruhe, ja der Stille in uns!

 

Ja, eine Zeit in der wir uns Zeit für uns selbst nehmen und dafür sollten wir uns vorbereiten.

 

Genau so wie wir uns durch Meditation vorbereiten. Durch die morgendliche Meditation bereiten wir uns auf den Tag vor und durch die abendliche auf die Nacht. Continue reading

Share on Facebook