Wandel die Heilkunst der Zukunft

Wir durchleben eine Zeitwende, ein Erwachen der Menschen beginnt.

Überall zeigen sich Veränderungen, Reformbewegungen, deren Auswirkungen viele noch nicht verstehen.

Die Medizin steht im Blickpunkt

Immer mehr Menschen hinterfragen die Schulmedizin und bemerken, dass da etwas nicht stimmt. Die alte klassische Medizin hat sich verändert, denn zu jener Zeit stand die Heilung im Mittelpunkt.

Natürlich sind viele noch verunsichert, denn sie halten fest an alten Ansichten und Überzeugungen und es fällt ihnen schwer diese loszulassen. Nach einem Besuch beim Hausarzt, ein Rezept in Händen, denn „Beipackzettel“ lesen viele nur sehr oberflächlich, denn bei genauerem Studium wird einem bewusst, dass man damit nur ein Übel durch andere ersetzt. Continue reading

Share on Facebook

Alle Krankheiten beginnen im Darm

Der griechische Arzt Hippokrates, der Vater der abendländischen Medizin, wird mit diesem Satz zitiert.

hipocrates-1978927_640

Die meisten Menschen haben eine ungefähre Vorstellung davon, wie unser Verdauungssystem funktioniert.

So nehmen sie ohne viel darüber nach zudenken einfach Nahrung über den Mund auf, kauen, ja zerkleinern es ein wenig und schlucken den halbwegs zerkauten Nahrungsbrei hinunter und wissen noch, dass es am Ende über den Stuhlgang wieder ausgeschieden wird.

natural-medicine-436578_640

Nur alle Naturmediziner der Welt behandeln den Verdauungstrakt als wichtigste Grundlage der Gesundheit.

Hier sind sich Ayurveda, die chinesische Medizin, Pfarrer Kneipp und Hildegard von Bingen, Volksmediziner und Kräuterweiblein einig, denn wer über keine gut funktionierende Verdauung verfügt, dem ist schwer zu helfen.  

Vielfach wird auch empfohlen, über den Tag verteilt mehrere kleine Mahlzeiten einzunehmen.

garden-86092_640

Hildegard schreibt jedoch nur von drei Mahlzeiten, nämlich „zum Frühstück„, „zu Mittag„ und „zur Nacht„, wobei das Frühstück eigentlich nur für schwächere Menschen notwendig ist. 

Jedenfalls scheint es nach Hildegard gesünder zu sein, den Verdauungsapparat nicht ständig mit kleinen Zwischenmahlzeiten (Snacks) zu belasten, sondern auch Ruhephasen für den Stoffwechsel einzuhalten.  Continue reading

Share on Facebook

Wie Menschen sich und ihre Kinder vergiften

 

Das Gehirn wird nicht mit seinem wichtigsten Energielieferanten versorgt.

Futtern ohne Maß und doch nicht satt?

thick-373064_640

Das ist im Sinne der Industrie und den Fast-Food-Ketten, denn keiner will dass die Besucher nach einem Cola, oder Limonade und einem Burgermenü schon schlapp machen?

Da kann man leicht noch einen Burger und ein leckeres Eis oder einen anderen süßen Nachtisch verdrücken und das ohne wirklich ein Sättigungsgefühl zu erreichen?

Nur dieses ungebremste Hungergefühl führt zu den Krankheiten, die wir einfach als Zivilisationskrankheiten bezeichnen, so als Preis für unseren Wohlstand.

Es folgen, Bluthochdruck, Diabetes, Gicht, da der Harnsäurespiegel in die Höhe schnellt. Weiter Folgen sind erhöhter Blutdruck, denn je höher der Fruktosegehalt ist, um so mehr wird die Fettsynthese gefördert.

Um es auf den Punkt zu bringen: Die Ernährung mit hohem Fruktosegehalt ist eine fettreiche Ernährung die Fettpolster produziert. 30% der Fruktose endet als Fetteinlagerung.

lemonade-201744_640

Durch den Konsum von:

Maissirup, Glukose-Fruktose-Sirup, Invertzuckersirup, Fruchtsüße, Fruchtzucker und Saftkonzentrate, die man in Limonaden, wie Softdrinks findet.  

Die meisten Menschen konsumieren zu viel Zucker, durch normale Mischkost und in der Verbindung zu tierischen Eiweiß, werden diese Aminosäuren mit erhöhten Blutzucker „karamellisiert“.   Continue reading

Share on Facebook

Was für eine schmerzhafte Erfahrung

Ein natürliches Schmerzmittel mit Erste-Hilfe-Qualitäten!

Wir haben alle unser schmerzhaften Erlebnisse im Leben, mancher früher der andere später.

Jeder hat seine eigene Lebensgeschichte

Wir machen unsere Erfahrungen und lernen daraus, je schmerzvoller es ist, um so tiefer prägt es sich in unser Unterbewusstsein ein. Wir machen von Zeit zu Zeit immer wieder, ja einmal etwas schmerzvolle oder weniger schmerzvolle Erfahrungen und deshalb ist es gut kleine Helfer zu haben die uns helfen die Wunden zu heilen.

Als junge erlebte ich eine besondere kleine Geschichte die ich dir gerne erzählen will, denn sie handelt von so einer schmerzvollen Erfahrung.

Ein ganz besonderer Tag

Ja, für einen Jungen ist es wohl was Besonderes sein erstes Fahrrad zu bekommen. Nicht weit von unserem Wohnhaus entfernt, gab es ein Fahrradgeschäft und auf meinen Schulweg machte ich manchmal einen kleinen Umweg um mir die schönen Fahrräder im Schaufenster anzusehen.

cycling-628351_640

Endlich war es soweit, denn ich bekam an diesem Tag mein erstes neue Fahrrad. Im Hinterhof des Geschäftsgebäudes in der Altstadt war die Werkstatt und der Mechaniker packte das Fahrrad aus und baute es zusammen.

Ich wahr schon sehr aufgeregt, es roch nach den neues Gummireifen, ja es wahr ein besonderer Augenblick für mich und voller Freude schob ich das neue Fahrrad durch den langen Gang, ein altes Gewölbe mit schweren Türen zur Straße.

Schon ging es los, meine erste Fahrt durch die Straßen der Altstadt, mit seinen gepflasterten Gassen und Straßen. Oh, was für eine Freude und ich wahr auch sehr stolz auf mein neues Fahrrad und wollte es natürlich meinen Freunden zeigen.

20160503_090807

Vor mir ging die Straße einen Berg hinunter, mit eine Linkskurve durch einen Durchbruch hindurch. Ich hatte ein ganz schönes Tempo drauf und legte mich etwas in die Kurve, plötzlich brach der Vorderreifen aus, ja er rutschte weg und ich flog in einem Bogen auf die Pflasterstraße und machte ein Bauchlandung die mich einige Meter dahin gleiten ließ.

Ganz aufgeregt sprang ich auf, um nach meinem Fahrrad zu sehen. Ein Autofahrer hielt sofort an und kam zu mir, er sah mich an und rief mir zu oh Junge mach langsam, schau dich nur an.

Mein Blick wanderte nach unten, oh mein Hemd, meine Hände alles voller Blut und plötzlich wurde mir ganz schwindelig. Der Autofahrer hob mich auf, brachte mich zu seinem Auto und frage wo ich wohne, um mich nach hause zu bringen.

Zuhause angekommen trug er mich ins Haus, meine Mutter wahr ganz erschrocken. Da kam auch schon meine Oma, um nach mir zu sehen. Sie legten mich auf das Sofa und Oma meinte, oh das haben wir gleich und holte aus der Küche einige weis Tücher und eine Flasche mit einer gelblichen Flüssigkeit.

Oh, was ist den das?

Meine Oma, sagte nur kurz, das ist Arnika, damit werden wir deine Wunden behandeln.

Meine Oma, ja auch meine Mutter hatte immer so eine Flasche selbst angesetzten Arnika zuhause. Ein wunderbares natürliches Schmerzmittel mit sehr guter Qualität, nicht nur um Wunden zu behandeln.

Universale Heilpflanze Arnika – Natürliches Schmerzmittel mit Erste-Hilfe-Qualitäten aus den Alpen

arnika

Arnika ist seit Jahrhunderten als natürliches Schmerzmittel bekannt.

Homöopathisch angewendet schätzen selbst Schulmediziner die Wirkkraft dieser Heilpflanze gegen Schmerzen und Blutergüsse infolge von Verletzungen und Operationen. Fitness-Experten schwören auf Arnika bei Muskelzerrungen und Arthritis-Patienten finden eine verträgliche Alternative zu synthetischen Schmerzmitteln.

Lernen Sie die Erste-Hilfe-Qualitäten von Arnika kennen und erfahren Sie, worauf Sie bei der Dosierung achten sollten.

Arnika – Eine universale Heilpflanze

Continue reading

Share on Facebook

Depressionen, Burnout – woher kommen sie

Sind Depressionen ein Warnsignal des Körpers? Vor allem liegen die Ursachen gar nicht in der Psyche?

Depressionen und Burnout sind ein Verlust an Lebensfreude

borderline-997613_640

Erstaunlich ist, dass alleine durch Ernährungsumstellung eine Depression in wenigen Tagen in Lebensfreude und vor allem in Unternehmungslust umgewandelt werden kann, wenn eine gründliche Entsäuerung des Körpers vorgenommen wird.

Vor allem kann eine natürliche Behandlung jederzeit begonnen werden, denn die Ursache ist sehr oft eine ständige Übersäuerung und dies verschwindet, sobald der Körper wieder im basischen und dadurch im natürlichen Bereich ist.

Es gibt natürlich verschiedene Ursachen, wie Gemütsbelastungen oder Stimmungsschwankungen. So kann und soll die Entsäuerung jede andere Therapie begleiten.

Vor allem kaum jemand denkt bei einer Gemütsbelastung an Übersäuerung, wenn einem Emotionen und Gedanken an etwas die Lebensfreude nehmen. Wenn wir aus einem bestimmten Grund traurig, gereizt, nervös oder einfach unruhig sind und liegt die mögliche Ursache in der Übersäuerung.

Wenn man permanent deprimiert ist und negativen Gedanken nachhängt und damit sein Immunsystem schwächt, erschafft man ein „saueres Milieu“.

schuldgefuehle

Depressionen – Burnout – mit Ernährungsumstellung behandeln

Eine Depression ist eine krankhafte psychische Störung, die sich besonders durch eine ausgeprägte Antriebslosigkeit als auch Niedergeschlagenheit charakterisieren lässt.

In den meisten Fällen liegt eine Erkrankung des Gehirnstoffwechsels vor.

Da die medikamentöse Behandlung mit Antidepressiva zahlreiche negative Nebenwirkungen zur Folge hat, suchen immer mehr Patienten nach natürlichen Heilungsmethoden.

Statistiken belegen, dass wir im Zeitalter der psychischen Störungen leben. Viele Gründe können zu seelischen Störungen führen. Einige davon sind mit Sicherheit auch auf veränderte Anforderungen in der Arbeitswelt und des Privatlebens zurückzuführen. Immer mehr Menschen wohnen alleine und haben viel Zeit über ihre Probleme zu grübeln.

Zukunftsängste, Überforderung, und Druck bei der Arbeit können zur Erschöpfungsdepression führen. Auch der steigenden Wohlstand kann zu psychischen Problemen führen .Viele Gegebenheiten werden nicht mehr als Glück erfahren sondern als selbstverständlich hingenommen, dadurch können Lustlosigkeit und Resignation entstehen.

Es gibt aber auch Formen der psychischen Störungen die unabhängig von Arbeits- und Privatleben entstehen.

Symptome-depression

Naturheilmittel und eine Ernährungsumstellung können auch bei Depressionen sehr hilfreich sein. Oft kann eine ausreichende Zufuhr von Vitaminen und eine ausgewogene Ernährung helfen Depressionen zu lindern.

Hierbei stehen unter anderen die B Vitamine im Blickpunkt, die helfen sollen die Nervenzellen zu regenerieren und die Produktion von Antriebshormonen zu steuern. Continue reading

Share on Facebook

Das Elixier bei vielerlei Gesundheitsproblemen

Es ist keine leere Theorie, sogar ganz natürlich und gesund.

Die meisten Dinge, die wir im Leben tun, beruhen auf „Gewohnheiten“.

Selbst unser Denken kann zur Gewohnheit werden und wird zur Routine. Das wichtigste dabei ist ehrlich zu sich selbst zu sein und die Wahrheit anzuerkennen, denn die Wahrheit kann uns buchstäblich frei machen, ja frei von den Begrenzungen, die wir uns selbst auferlegt haben.

Wie wir über „etwas“ denken, ja anzuhalten, um es zu überprüfen, ob es die Wahrheit oder einfach übernommen worden ist.

„Ein guter Ratgeber ist die eigene Erfahrung, die wir im Leben machen.“

Wir sprechen über „Honig“, und ich meine richtigen Honig, von einem Fachmann gemacht, der in Einklang mit den Bienen lebt. Diese Menschen haben eine eingewurzelte Hochachtung vor der Weisheit der Biene, die sich auf Feldern und Wiesen aussucht, was sie zur Herstellung eines wahren wunder Elixier benötigt.

honey-823614_640 (1)

Honig sogar als Bakterientöter

Honig ist ein hervorragender Kaliumspender, und Kalium entzieht den Bakterien die Feuchtigkeit, die brauchen um gedeihen zu können.

Honig als Kindernahrung, hilft gegen Bettnässen, ist ein gesundes Schlafmittel. Ein etwas altmodisches, aber bewährtes Hustenmittel, hilft bei Muskelkrämpfen, Verbrennungen, erhöht auf natürliche weise die sportliche Leistungskraft. Hilft bei Erkrankungen der Atemwege, wie Heuschnupfen, bei verstopfter Nase und bei Stirnhöhlenkatarrh.   

Süße Medizin Manuka Honig – Erfolgreiches Elixier bei vielerlei Gesundheitsproblemen

Continue reading

Share on Facebook

Durch Fasten und Schweigen sich selbst finden

Die Probleme vieler Menschen liegen einfach gesagt in jedem selbst, ja an seinem Interesse an seinem Selbst?

In ihrem oberflächlichen Denken, nennen wir es waagerechten Denken oder linearem Denken. Das Hauptproblem unserer Gesellschaft liegt einfach gesagt daran, zu denken keine Zeit zu haben, die Menschen hetzen durch die Zeit als gebe es kein Morgen.

time-1528627_640 (1)

Die meisten Menschen leiden unter Zeitmangel und verbinden es mit ihrem Denken und ihrem handeln. Im Grunde ist Zeitmangel nichts anderes als zuviel von Allem, es hat mit Unordnung dessen zu tun, was wir für wichtig halten und ich meine was wirklich für uns selbst wichtig ist.

Für einen Büroangestellten, der den ganzen Tag hinter seinen Schreibtisch sitzt, ist das erste Problem sein Mangel an Bewegung und im weiteren seine Ernährung. Er beschäftigt sich nicht mit den Details des Mangels zu sehr, er beschließt täglich zu Joggen, weiter seine Ernährung etwas umzustellen.

Er läuft täglich seine Strecke und beseitigt seiner Meinung den Mangel an Bewegung. Verschiedene Details, wie das richtige atmen und wo laufe ich, werden nur von wenigen berücksichtigt.

hunger-413685_640

Es in diesem Beispiel nur darum, vom waagerechten Denken in die Tiefe zu gehen, um die Ursache zu erkennen.

Fasten ist verzichten, ein weglassen, eine Umstellung für Körper und Geist, eine reinigende Wirkung folgt.

Eine inner und äußere Reinigung bedeutet den ersten Schritt zu tun und das verzichten zu lernen, oder nennen wir es weglassen.

Es tut sich schon die erste Hürde auf und es macht es nicht gerade zu einer einfachen Sache, wenn du eine Person bist, die gutes Essen und die schönen Dinge im Leben willst.

Dadurch tun sich zuerst in dir die erste Blockaden auf und von Wohlbefinden keine Spur, nur zuerst musst du dein verlangen nach guten Essen aufgeben, es für einen Zeitraum weg zu lassen. Durch erste Reaktionen kommen Gedanken auf, wie: Oh, was habe ich mir da angetan?

Was da alles hoch kommt? Ich will doch nur einige Kilo abnehmen? Das verlangen, es später wieder mit Fülle auszugleichen?

refreshment-438399_640 (1)

Es ist jedoch ganz normal, denn es braucht seine Zeit, denn Körper und Geist müssen sich erst umstellen und das dauert seine Zeit, denn der Körper, wie auch der Geist müssen sich erst umstellen.

Der Körper darauf sich von innen zu ernähren und der Geist auf innere Ruhe, denn durch das Fasten werden sich neue Gehirnzellen bilden, dadurch verbessert sich auch die Gedächtnisleistung. Continue reading

Share on Facebook

Fühlst Du dich manchmal unausgeglichen, einfach ohne Energie

Ja, manchmal fühlst du, es fehlt dir an Energie, viel zu vieles um dich herum saugt deine Energie ab.

Es gibt nichts außer Energie?

yin-und-yang

Alles was ist, ist Energie! Es ist für uns sehr wichtig, es zu verstehen, es zu spüren, das wir Energie-Wesen sind. Wenn du dich unausgeglichen fühlst, ja sogar erkennst, was dir Energie entzieht, sei dankbar dafür, denn ab jetzt kannst du es ändern.

Wir brauchen es auch nicht bewerten, für gut oder schlecht zu halten. Es reicht, wenn wir erkennen, das etwas nicht stimmig ist, das uns aus der Harmonie, ja aus dem Gleichgewicht bring.

Wir leben in einer polaren Welt, ja in einem polaren Universum, voller Energie die steht’s im Fluss ist. Wo Licht ist, da ist auch Schatten.

„Wer nimmt, dem wird genommen werden, und wer gibt, dem wird gegeben werden.“

Polarität sind nur Schwingungsspitzen in die jeweilige Richtung, wie auf den Tag die Nacht folgt, wie ein Pendel immer wieder die Richtung wechselt. Es ist ein Teil der Schöpfung, das diesem Gesetz folgt.

Dieses Gesetz zeigt sich nicht nur in Form von Naturereignissen, sondern auch in unseren täglichen Leben. Ja, in allem was wir erleben, alles was uns begegnet und widerfährt, wie im Beruf, in Krankheiten, wie in Gesundheit und Glück. Wie natürlich auch in der Partnerschaft, wo immer der Mensch eigenwillig diese Harmonie stört, führt das Gesetz unweigerlich wieder einen Ausgleich herbei.

Ein erster Schritt

Verhalte dich so, das du Achtung vor dir selbst gegenüber haben kannst und dich dabei wohlfühlst. Verletze niemanden. Störe nicht die Harmonie eines anderen, denn der andere bist du selbst.

Es gilt zu erkennen, dass wir alle ein Teil der ganzen Schöpfung sind und wir zum Fluss der gesamten Energie beitragen.

Natürlich können wir unsere Energie immer wieder aufladen, wir können unseren Energiefluss steuern.

Eine wunderbare Möglichkeit bietet uns die Meditation, wie z.B. den Kopf wieder frei zu bekommen. Ein wichtiger Teil, ist unser Atem! 

Das Tor der Stille: Meditation mit Eckhart Tolle

 

Es bedeutet an nichts zu denken, einen Raum der Stille zu zulassen, eine Leere in uns zu finden. Regelmäßige Praxis, wenn möglich täglich für 10 – 15 Minuten, wird dich stehts mit neuer Energie aufladen. 

Wichtig: Wir dürfen nicht vergessen, das es verschiedene Energiezentren in uns gibt, auch Chakren genannt und wir können herausfinden wenn bestimmte Energiekanäle gestört sind. Es kann durchaus sein, das manche Chakren geschlossen sind, die den Fluss unserer Energie verhindern.

In diesem Fall ist es empfohlen, deine Chakren wieder zu öffnen.

chakra-1063278_640

Die Heilkraft der Chakren, 1 Audio-CD

Evans, Gomer Edwin

Die Yogaphilosophie lehrt, dass die Bewusstseinsebene des Menschen von der Schwingungsfrequenz seiner Chakren abhängt.

Gomer Edwin Evans erzeugt mit seiner einmaligen und traumhaften Musik fühlbare Schwingungen, die ihre Chakren öffnen, erhellen und die Farben klar und deutlich nachzeichnen. Gomer Evans hat für Sie ein Meisterwerk geschaffen, das jedes der 7 Chakren gefühlvoll anspricht und die Lebensenergie fließen lässt. Himmlisch! hier weiter >> Continue reading

Share on Facebook

Verzeihen und loslassen, um inneren Schmerz zu heilen

Leiden ist völlig überflüssig. Die Menschheit hat bisher sehr gelitten, um sich weiter zu entwickeln.

Um so früher wir erkennen, dass wir auch ohne Schmerzen weiter kommen können, um so früher werden wir in der Lage sein, dem Leiden ein Ende zu setzen. Egoismus ist wohl das größte Laster der heutigen Menschheit.

„Fällt es dir schwer zu akzeptieren, dass andere anderer Meinung sind, so ist es ein Zeichen von Egoismus.“

Überzeugungen sind meistens unüberwindbare Hürden, um etwas, ja Gedanken und Emotionen loslassen und verzeihen zu können. Nur jede Schöpfung bleibt so lange bestehen, bis der Schöpfer sie auflöst, indem er sie liebevoll erlebt.

Kannst du nicht Verzeihen und loslassen, übernimmt die Vergangenheit deine Zukunft und du erlebst immer wieder diesen Schmerz.

Es sind schwere Zeiten für die Seelen

catholic-2026880_640 (1)

Immer mehr Dumpfheit prägt die Menschen und Seelenfresser sind am Werk. Langsam haben sie ihren Abfall in den Seelen einzelner abgeladen und leer gemacht mit ihren miesen Emotionen.

Wenn die Emotionen dieser Menschen immer finsterer werden, immer schaler, es nirgendwo mehr wahre, tiefe Freude gibt, alle sich nur Spaß haben wollen. Und jeder will nur noch Spaß haben, viele Dinge haben und die Habsucht zur Normalität erklärt wurde.

Eine Spaßgesellschaft die immer mehr Spaß an Schmerzen hat. Filme und Spiele der Gewalt diese Menschen Spaß haben lässt und das Mitgefühl an anderen wie z.B. für die Natur, Tiere und anderen Menschen immer mehr abnimmt.

Über Jahrhunderte wurde die Liebe Gottes in prunkvolle Gebäude und in den Schatten der Gesellschaft verdrängt. Kirchen leer geworden sind, die Gläubigen die Religion aberkennen und aus dieser Gemeinschaft austreten, da diese sich nur mehr am „haben“ orientiert.

Seelische Beschwerden werden von Seelenklempner mit Medikamenten einfach nur ruhig gestellt, um eine Industrie zu nähren, die an diesem Leid ihren Profit macht.

Nahrung der die Lebensenergie entzogen wurde, ja sogar die Menschen vergiftet, um diese wiederum krank zu machen.  Immer mehr Menschen leiden an Hirnproblemen und verlieren damit ihr Individualität.

Dieser Mensch ist im Grunde unglücklich, er/sie weis auch nicht warum? Er weiß auch nicht mehr, wer er wirklich ist? Oft wurde diesen Menschen emotionale Schmerzen zugefügt, die sie nicht loslassen und verzeihen können.

Du musst verzeihen und loslassen um den inneren Schmerz zu heilen…

„Wer an seinem Schmerz festhält, bestraft sich letzen Endes selbst.“
(Leo. F. Buscaglia)

threatening-1541063_640

Vergeben und Verzeihen sind elementare Voraussetzungen für das geistige und körperliche Wohlbefinden. Vergeben zu können befreit nicht nur den Geist, sondern auch den Körper. Hass, Ärger, und Kränkungen wirken sich schädlich auf unsere Seele, unseren Körper und unsere Gesundheit aus. Continue reading

Share on Facebook

Die Aura – Aktiviere deine Heilkräfte

Sei dir bewusst das alles in dir ist, ja nimm das Ruder selbst in die Hand.

Unsere Aura ist der Ausgangspunkt

Ein Energiefeld das unser Leben ausmacht, ja mittlerweile gibt es viel Namen dafür und die Wissenschaft macht immer größere Fortschritte.

Bioenergie das Bioplasma des Lebens

defense-1403072_640

In vielen Bereichen des Lebens hat sich der Mensch oft daran orientiert, was wir wahrnehmen können und sich dadurch zu sehr auf unsere 5 Sinne verlassen. Besondere Wahrnehmungen wurden als 6.Sinn eingestuft und nur wenigen auserwählten zugestanden.

Es gibt viele Menschen, die von sich behaupten, sie können die Aura eines Menschen sehen. Vor allem können es alle unverbildeten Kinder, denn das erklärt auch, warum sie auf manche mit Freude zugehen oder auch ablehnen.

„Die Wahrnehmung der Aura ein wichtiges Diagnosehilfsmittel zur Deutung.“

chakra-1079746_640

Natürlich können wir unsere Aura sehen, jeder kann es lernen und wenn es nur dazu dient daran zu glauben, wenn wir wissen das sie da ist.

Stellen wir uns einfach einmal die Frage: Müssen wir alles sehen, oder verstehen, um es zu Glauben?

Oder, reicht der Glaube? Ein blindes Vertrauen darauf, es geschehe nach eurem Glauben!

Heilung beginnt im Bewusstsein des heil sein, ja ICH BIN – Heil!

meditation-1287207_640

Die Bewusstheit zu sein, bleibt bestehen, ganz gleich ob ich vergesse: Wer, was oder wo ich bin.

Ja, gehe in die Stille und wisse, Ich bin!

Ich bin ist das was in aller unzählbaren Formen immer gleich bleibt. Das zugleich bedeutet das der Mensch die Ursache seines Glaubens ist und dass seine Vorstellung von sich selbst seine Welt bestimmt. Wie auch Gedanken unsere Realität erschaffen, denn jeder Gedanke, jedes Gefühl, jedes Wort und jede Handlung ist eine Ursache und kehrt als Ereignis zu uns zurück.

Unsere Überzeugungen sind die Ursache für die erlebte Realität, wenn wir nicht bewusst mit unseren Überzeugungen umgehen, entzieht sich die Realität unserer Kontrolle. Das Geistheilung keine Wunder sind wurde in der Naturwissenschaft schon nachgewiesen und kann auch mit Erfolgszahlen belegt werden.

Wichtig dabei wahr und ist ein Verständnis dafür zu schaffen und Schulmedizin und Heiler zusammen zu führen. Genauere, ja detaillierte Informationen würden den Rahmen bei weitem über einen Blog-Beitrag sprengen, es gibt jedoch ein wirklich empfehlenswertes Buch, um dich weiter zu informieren. Hier mehr Info …   

Ja, schließe deine Augen, las deine Gedanken ziehen wie Wolken am Himmel und gehe in die Stille, erkenne dich selbst, ja erkenne deine Überzeugungen die in dir sind.   

Stärke Deine Heilkräfte – Nimm das Ruder selbst in die Hand

Um die Heilkräfte in dir zu stärken, ist es notwendig, dass du das Ruder für dein Leben in die eigene Hand nimmst. Continue reading

Share on Facebook