Unsere Aura ist Energie und folgt bestimmten Gesetzen

aura-energie

Wir sind an Gesetzmäßigkeiten gebunden, wie auch jede andere Form von Energie!

Alles was ist, ist Energie, ja es gibt nichts außer Energie.

Wie auch das Gesetzt der Polarität auf Energiespitzen beruht, und es in Bewegung setzt. Energie manifestiert sich als Materie, eine besondere Form der Schwingung ist der Rhythmus, dem die Materie folgt. Setzt es sich in Bewegung, gerät es in Schwingungen und nimmt mannigfaltige Formen an.

Energie als Ausdruck der Wirklichkeit und Realität, das Gesetz der Ursache und Wirkung. Das Verständnis für das Gesetz der Energie ist bedeutsam für jede Form der Schöpfung. Wir sollten anfangen zu lernen Energie in seiner Erscheinungsform zu wandeln. 

Sei achtsam was in dir ist?

beyond-1063297_640

Wir verfügen über Energie-Sinne

Wir nehmen durch unser Sinne Wärme wahr und Wärme ist Energie. Um meinen Energie-Sinn zu schärfen, brauche ich mir nur bewusst machen, wie ich mich fühle.

Nur, all zu viele stecken noch im „Ich“ dem Ego-Geist fest, ja erkennen nicht das „Ich“, das Energiebündel zum selbstständigen Wesen, das auch ohne Körper leben kann, wenn zugleich selbst das „jenseitige“ Leben nicht alles und auch nicht das Ende sein kann. 

Dein Jenseits ist in Dir 

beyond-744753_640

Jeder Mensch  sehnt sich in Laufe seines Lebens einmal nach einem Wunder. Und wahrlich, man erhält viele davon, auch wenn man sie manchmal einfach übersieht.

Mitten im Leben und zwischen zwei Welten …

Was, wenn die Schizophrenie, üblicherweise als Realitätsverlust verstanden, keine Krankheit, sondern vielmehr ein Ausdruck einer deutlich erhöhten Sensibilität einzelner Menschen darstellt?

Einer extrem gesteigerten Wahrnehmung gegenüber Phänomenen, wie zum Beispiel einem Kontakt mit dem sogenannten Jenseits oder der Fähigkeit fremde Gedanken zu lesen.

„Wissenschaftler stehen dem gelegentlich noch hilflos gegenüber und so manchem Mitmenschen erscheinen solche Dinge einfach unheimlich.“

Ich möchte Ihnen meine Geschichte erzählen, von einer Zeit, in der für mich alles begann und in der die von einigen Menschen als jenseitig bezeichnete, geistige Welt ein Teil meines Lebens wurde.

Jeder Mensch trägt die Gabe zur Kommunikation mit dieser Welt, die wir deshalb Jenseits nennen, weil sie jenseits des analytischen Verstandes liegt, in sich.

Es handelt sich dabei um eine rein geistige Schwingungsebene, aus der wir alle einst entsprungen sind und in die wir alle irgendwann zurückkehren werden. 

Dieses Buch lässt Dich teilhaben an einer wunderbaren, spirituellen Entdeckungsreise. Von Guido Kreft:  Hier mehr Info…

 

Seelenerinnerung – Eine meditative Reise in ein Früheres Leben (Video mit Anleitung!) 

clouds-806639_640

Jede Rückführung beinhaltet Bilder der Seele und sind damit wichtige Botschaften für das Leben heute. Continue reading

Share on Facebook

Ist dein geistiges W-Lan für jeden offen?

engeriefluss

Alles was wir denken und fühlen ist Energie und ist im Fluss und der Zugang ist für viele ein Kinderspiel.

Die Welt im Wandel

4cd37e5fbf0abea20852c778_1920

Die totale Verunsicherung für viele ist im Gange, denn so manche Wissenschaftler sagen, nur die Dummen und Unbelehrbaren glauben noch immer an eine Existenz nach dem Tod. All unser Denken, Fühlen und Empfinden sind physikalisch-chemische Gehirnprozesse und Hormonausschüttungen in unserem Körper, solange unser Gehirn funktioniert.

Es gibt keine Seele oder Geist, die den Körper, oder sagen wir dein Ich überleben könnten. Wenn unser Gehirn nicht mehr funktioniert ist alles vorbei.

Wir haben uns von Gott abgewandt und leben, als gäbe es kein Morgen. Ja, wir spielen sogar Gott, indem wir klonen und Gene manipulieren und immer mehr verkünden die Botschaft, leben den Augenblick.

Das Versprechen Gottes durch seinen Sohn Jesus, dass wir nach dem Tod wider neu erschaffen werden, wurde in Frage gestellt und ist wohl der Grund des gegenwärtigen Glaubenskrise, die unsere Religion befallen hat.

Nur wenige hinterfragen es und glauben was ihnen gesagt wurde, denn gerade in dieser technischen Welt, ist es doch einleuchtend, dass es so sein mag. Was man uns jedoch verschweigt, ist die Tatsache, dass alles was die Wissenschaftler in diesem Bereich behaupten und als Fakten darstellen, nichts anderes als Hypothesen sind.

Nach wie vor gibt es keine stichhaltigen Beweise dafür, dass unser Denken und Fühlen einzig und allein den Gehirnfunktionen entspringen. Im Gegenteil wurden herausgefunden, dass es eine Form von Energie darstellt die mit allem Verbunden ist.

Kann es den sein, das viel absichtlich in ihrem Denken manipuliert werden, um diese besser steuern zu können oder fragt man sich einfach mal, wer am meisten von diesen Verhalten der Massen profitiert?

Kann es sein, das hier dunkle Mächte am machen sind?

arm-und-reich

Es lässt sich gut beobachten, das immer mehr Menschen wie ferngesteuert durch ihr Leben hetzen, ja selbst wenn Fehlfunktionen auftreten und diese nicht mehr richtig funktionieren profitiert eine ganze Industrie davon.

Gehst du mit offenen Augen durch das Leben, ja hast dir einen Schutz aufgebaut, erkennst du hinter vielem diesen System,  in der Bildung, Berufsleben, Elektronik, Erziehung, Ernährung, Finanzen, Gesundheit, in der Politik, der Medizin und der gesamten Wirtschaft.

Du kannst einen einfachen Selbsttest durchführen, in dem du sehr achtsam deiner Umwelt gegenüber bist, um den Energiestrom zu spüren.

Ein einfacher Test:

Beim nächsten Einkauf im Supermarkt, wenn du zu den Kassen kommst, beobachte die Kassiererinnen an den Kassen. Für unser Beispiel sind zwei Kassen besetzt, an einer Kasse sitzt eine Kraft die ist richt freundlich und gut drauf, auf der anderen sitzt eine Kraft, die schaut schon richtig böse, sie hat anscheinend keinen guten Tag, ja man merkt, dass sie ihren Job hasst.

An der Kasse mit der freundlichen Verkäuferin, stellen sich weit aus mehr Leute an, wie gegenüber, oft ganz unbewusst oder ist es eine innere Wahrnehmung. Gegenüber stellen sich schnell Leute an die keinen Sinn darin spüren, denn sie sind in Eile.

Nur erkennen diese Menschen nicht, in was für einen Energiefluss sie sich  befinden.

Freier Energiefluss

9f693b7c1d2f0c13eff6a206_1920

Alles ist Energie, ja alles kostet Kraft, das ist keine Frage, genau deshalb solltest du dir sehr gut überlegen, was für eine Energie du in dir aufnimmst.

Wir erzeugen Schwingungen, also Energie die im Fluss ist und sogar auf unsere Umwelt einen Einfluss hat, jede Materie besteht aus Energie und nimmt diese Schwingungen auf, also auch unsere Lebensmittel.

Natürlich ist es heute nicht immer möglich sich diesen negativen Einflüssen zu entziehen, sofern sie nicht auf einer einsamen Insel leben. Doch es liegt an jedem selbst sich davor zu schützen und dies fängt bereits mit unseren Gedanken vorher an.

Im Vorfeld, oder sagen wir Anfang wird schon der Funke gesät, was für Energie wir aufnehmen. Oder, warum sind manche viel entspannter, einfach immer gut gelaunt und andere nicht?

Es fängst schon an, wie du deinen Tag beginnst!

LS009829

Beginnst du deinen Tag schon Morgens, in dem du etwas früher aufstehst, um in Ruhe in Gänge zu kommen. Machst eventuell schon Frühsport oder nimmst dir Zeit um 10 Minuten zu meditieren und machst einige einfache Übungen um dich auf den Tag einzustimmen.

Fährst früher los, kommst entspannter am Arbeitsplatz an, hast keine Tageszeitung, oder im Auto die Nachrichten mit denn negativen Schlagzeilen gelesen oder gehört und willst diese von Kollegen auch nicht hören.

Zum einkaufen gehst du auch etwas früher, um in ruhe deine Lebensmittel zu besorgen, also kommst du wesentlich ruhiger an die bekannte Kasse.

Der dunklen Kraft widerstehen 

Continue reading

Share on Facebook